Veranstaltungen

ÖZIV - Landesmeisterschaft SCHNAPSEN

Bei der Landesmeisterschaft im Schnapsen in Parschlug, konnten Präsident Trub und Landessportreferent Hackl 71 Mitglieder*innen aus den Bezirksgruppen der ganzen Steiermark begrüßen, und machten auch gleichzeitig die Spielleitung.

Es waren wieder tolle Sachpreise vorbereitet, und jeder Schnapser*in durfte einen Preis mit nach Hause nehmen. Durch die große Teilnehmerzahl war das Turnier erst kurz vor 18 Uhr zu Ende.

Nach fairem Wettstreit konnten Trub und Hackl, Willi Nimmrichter von der BG Bruck/Kapfenberg/Mürzzuschlag zum Landesmeister gratulieren. Den zweiten Platz belegte Fritz Burits von der BG Eisenerz, und dritte wurde Maria Pichler von der BG Leibnitz.

<< Hier >> geht es zur gesamten Ergebnisliste!

Text u. Bilder: BO u. Landespressereferent Fritz Muhri

 

ÖZIV besuchte die Berglandmilch - NEU in Voitsberg

Der ÖZIV Voitsberg lud zur Besichtigung des umgebauten Standortes der Berglandmilch in Voitsberg in Form eines STERNWANDERTAG (Sternwandertag deshalb, da aus allen Richtungen der Steiermark die Teilnehmer*innen angereist sind). Mehr als 74 Mitglieder*innen der ÖZIV-Bezirksgruppen Leibnitz, Deutschlandsberg, Murtal, Leoben, Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag und Südoststeiermark sind nach Voitsberg gekommen, und Präsident Trub, Bezirksobmann Muhri und Stellvertreter Hackl freuten sich über die große Beteiligung. Verkaufsleiter Herr Albrecher führte in zwei Gruppen durch die neue erweiterte Käseproduktion, und beantworte auch die vielen Fragen der Gäste. Abschließend gab es für jeden Gast ein Sackerl mit verschiedenen Käseproben und anderen Produkten der Berglandmilch. Anschließend ging es zum Bergbaumuseum in Rosental, wo der Historiker Prof. Lassnik und Dipl. Ing. Borstner die Führung beider Gruppen vornahmen. Prof. Lasnik ist es auch zum verdanken, dass der Nachwelt die Geschichte des Bergbau in Erinnerung bleibt, denn es waren in der Blütezeit in den Gruben Piberstein, Karlschacht und Zangtal mehr als 6000 Kumpeln beschäftigt. Mit einem verspäteten Mittagessen im Pichlingerhof in Söding, ging dieser lehrreiche Tag zu Ende.

Bezirksobmann und Landespressereferent: Fritz Muhri

 

3. Landesmeisterschaft in Boccia

Bei der ÖZIV Landesmeisterschaft in BOCCIA in Kapfenberg konnten Präsident Trub und Landessportreferent Hackl, 14 Vierer-Mannschaften begrüßen. Nach fairem und spannenden Wettkampf belegten eine gemischte Mannschaft aus den Bezirksgruppen Leibnitz und Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag den ersten Platz, zweiter wurden Voitsberg 2 u. dritter Leibnitz 1 (weitere Platzierungen siehe Ergebnisliste unten). Dank dem Veranstalter der Bezirksgruppe ÖZIV Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag konnte die Meisterschaft erst überhaupt stattfinden, da sie schon im vorhinein ein Zelt aufbauten um vor den angekündigten Regen geschützt zu sein. Es hatte dann doch wie angekündigt während der ganzen Veranstaltung geregnet, sogar auch noch bei der Siegerehrung.

BO u. Landespressereferent Fritz Muhri

 

12. ÖZIV-Landesmeisterschaft *SCHACH* in Semriach

Ende Juni wurde die 12. ÖZIV *SCHACH* Landesmeisterschaft in Semriach ausgetragen. Veranstalter war wie im letzten Jahr auch heuer wieder die Landesgruppe Steiermark. Unter den 22 Teilnehmer*innen konnten auch Gäste aus Slowenien begrüßt werden, wobei Herr Joze Glavac den ausgezeichneten 4. Platz belegen konnte. Heuer wurde Serien-Landesmeister Dr. Gerd Mitter von der BG Eisenerz (Sieger 2017, 2016 und auch schon in den Jahren vorher), von seinem Bezirkskollegen Werner Winter (Schriftführer der BG Eisenerz) als Landesmeister abgelöst, und belegte somit den 2. Platz. Herbert Lux von der BG Liezen war auch heuer wieder ganz vorne in der Ergebnisliste, und belegte den 3. Platz. Für die Wertung waren die Herren Mag. Arnold Pristernik und Johann Konrad verantwortlich, DANKE. Zur Siegerehrung kam unser Präsident und auch Vizepräsident des ÖZIV-Österreich Günter Trub persönlich vorbei, und übergab die Pokale, Medaillen und Urkunden an den Landesmeister Werner Winter und den anderen erfolgreichen Teilnehmer*innen. Auch ein Dankeschön an Alfred Harrer, der uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Für den ÖZIV-Steiermark: BO Fritz Muhri