Veranstaltungen
Presse
Mitmachen
Vorstand
Kontakt


Mürzzuschlag

Menschen mit einer Behinderung haben es schon immer schwer gehabt und das war ein Beweggrund dass sich fünf Männer zusammengesetzt haben und einen Verein für diese Gruppe gegründet haben. Unter der Leitung des Obmanns Herrn Walter Gruber wurde die Bezirksgruppe Mürztal am 8. Oktober 1965 also vor mehr als 45 Jahren behördlich eingetragen. Er leitete diesen Verein bis 1971. Danach kamen noch fünf Obmänner bis ich dann im Jahre 1998 die Bezirksgruppe Mürzuschlag, seit 1997 heißt sie so, übernahm und bis heute als Obfrau tätig bin.

Der Bezirk Mürzuschlag erstreckt sich von Mürzhofen bis zum Semmering und weiters bis Niederalpl. Derzeit sind 260 Mitglieder zu betreuen und das zeigt auf eine rege Vereinstätigkeit. Seit Bestehen der Bezirksgruppe wurden schon immer Sprechtage für die Mitglieder abgehalten und so ist se bis heute geblieben. Der Vorstand bemühte sich auch, für die Mitglieder verschiedenen Veranstaltungen wie Ausflüge, Wandertage, Kegeln, Weihnachtsfeiern zu organisieren. Sportliche Tätigkeiten zum Beispiel Landesmeisterschaften im Kegeln, Stocksport und Schach wurden und werden sehr gut angenommen.

Ich als Obfrau und auch mein Vorstand stehen unseren Mitgliedern gerne zu Gesprächen zur Verfügung, sei es bei Sprechtagen oder bei Veranstaltungen jeglicher Art. Wir helfen gerne soweit es in unserem Ermessen liegt.

Um den Anforderungen im Bereich de Beratung gerecht zu werden, besuchen wir auch immer wieder Schulungen um unser Wissen zu erweitern. Nach wie vor hat ein selbstbestimmtes Leben unter Einbeziehung sozialer-mobiler Dienste für Menschen mit Behinderung, Priorität.

Mein großer Wunsch wäre, dass auch Politik dieser Menschengruppe das Recht zustgesteht, so zu leben, dass es lebenswert ist.

Ich wünsche allen die ehrenamtlich mitarbeiten, viel Kraft für die kommende Zeit, die nicht sehr einfach sein wird. In diesem Sinne alles gute weiterhin.

Dorli Pierer

Vizepräsidentin und Bezirksobfrau